Bürgerinitiative Uns stinkt’s

Gegen die Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch

Die Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE) soll erweitert werden: 4,6 Millionen Kubikmeter mehr verbrannter Müll, davon 1,5 Millionen Kubikmeter hoch belastet und für die Gesundheit potenziell gefährlich. Dazu kommen fünf Brände mit großer Rauchentwicklung und erhöhtem Feuerwehreinsatz auf einem Gelände mit womöglich abgelagerten, gefährlichen Stoffen. Uns stinkt’s. Ihnen auch? Jetzt haben wir Fragen, die sich jeder stellt:
  • Wie hoch ist mein Risiko?
  • Was bedeutet das für meine Gesundheit?
  • Wer garantiert für meine Sicherheit?
Und wir bekommen Antworten. Lauschen Sie den Erläuterungen von Jörg Göritz, Vermessungsingenieur und Geologe, langjähriges Mitglied beim Naturschutzbund Deutschland und Experte für behördliche Verfahren, zuletzt aktiv beim Verfahren zur Deponie Brinkfortsheide in Marl. Besuchen Sie uns auf der Infoveranstaltung der Bürgerinitiative gegen die geplante Erweiterung der Zentraldeponie Emscherhalde durch die AGR. Wann: 26. September 2018 ab 18.30 Uhr Wo: im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Crange-Wanne, Unser-Fritz-Str. 26 in Herne Haben Sie noch Fragen im Vorfeld? Mailen Sie uns unter fragen@uns-stinkts.ruhr

Anwohner-Interviews: Leben neben der Deponie

Interview: Maria
Interview: Daniel & Bernd
Interview: Inge & Carsten mit Sharina