Bürgerinitiative Uns-Stinkts übergibt die Einwendungen gegen Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch

Am Montag, dem 18.03.2019, haben Vertreterinnen und Vertreter der Bürgerinitiative Uns-Stinkts im Technischen Rathaus in Herne die Einwendungen in Form von gleichförmigen Eingaben ( Sammellisten ) und die Einzeleinwendungen gegen den Antrag auf Erweiterung und Erhöhung der Zentraldeponie Emscherbruch übergeben.

Die Sammellisten mit den 36 formulierten Einwendungen haben 1118 betroffene Bürger aus Herne und Gelsenkirchen unterschrieben, insgesamt ergibt das 28.150 Einwendungen.… Weiterlesen

Die Bürgerinitiativen Dicke Luft und Uns-Stinkts begrüßen die im letzten Monat neu entstandene Bürgerinitiative Stadtwald Herne-Wanne.

Die Bürgerinitiativen Dicke Luft und Uns-Stinkts begrüßen die im letzten Monat neu entstandene Bürgerinitiative Stadtwald Herne-Wanne.

Während die BI Dicke Luft gegen die von der Firma Suez Remediation GmbH beantragte Erhöhung ihrer Kapazitäten und gegen die damit verbundene Erhöhung der Menge an radioaktiven Abfällen und Dioxinbelastungen kämpft, setzt sich die BI Uns-Stinkts gegen die geplante Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch und der damit verbundenen Fortsetzung der 50-jährigen Umweltverschmutzung und Anwohnerbelästigung zur Wehr.

Weiterlesen

Über 60 neue Unterstützer nach Infoveranstaltung am 26.09.18!

Mehr als 100 interessierte Besucher informierten sich auf unserer ersten Versammlung über die Gefahren von Deponien

Unser bisheriges Engagement hat sich gelohnt. Seit Mittwochabend sind wir nicht nur offiziell gegründet, wir sind auch noch kräftig gewachsen. Aus unserer kleinen Gruppe von zehn Unterstützern sind nach dem Abend mit über 100 Besuchern nun über 70 aktive Unterstützer geworden.

Weiterlesen